· 

Spielgeräte für die Pausen

Die rote Tonne fällt auf, auf dem ansonsten eher grauen Schulhof. In ihr befinden sich das Spielzeug bzw. die neuen Spielgeräte für die große Pause und zwischen Vormittags- und Nachmittagsunterricht.

 

Dem Ziel, mehr Bewegung auf den Pausenhof zu bringen, sind wir ein Stück näher gekommen. Die verantwortliche Lehrkraft berichtete in der Sitzung des Fördervereins am 22.02.2017, dass die vorhandenen Spielgeräte insbesondere von den Schülern der fünften und sechsten Klassen gerne ausgeliehen würden. Die Ausgabe erfolgt durch die Neuntklässler.

 

Der Förderverein übernahm die Kosten für den Inhalt der Tonne (Springseile, Bälle aller Art, Federballspiele, Stelzen, Diabolo, Frisbee und vieles mehr).

Foto Fußball
Die Spieletonne sorgt nicht nur mit Bällen aller Art für Bewegung auf dem Schulhof